English 

 
 
 
 
 

 

 

Hauptnavigation > Grundstücke/Liegenschaften

Verkauf der Liegenschaft Gemarkung Rossin, Flur 10, Flurstück 3 (OT Charlottenhof)

 

Die Gemeinde Rossin schreibt das Flurstück Gemarkung Rossin, Flur 10, Flurstück 3 meistbietend zum Verkauf aus. Es handelt sich um ein unbebautes Grundstück, gelegen im Ortsteil Charlottenhof mit einer Flächengröße von 4197 m². Gemäß der gültigen Gemeindesatzung befindet sich ein Teil des Grundstücks im bebaubaren Innenbereich. Der Käufer muss sich vertraglich verpflichten, mit dem Bau eines Wohnhauses auf dem Grundstück innerhalb von zwei Jahren nach Besitzübergang zu beginnen. Der Mindestpreis beträgt 25182,00 € (6,00 €/m²).

Ausschreibungsbedingungen:

  1. Die entstandenen Auslagen, die Kosten der Kaufvertragsverhandlung- und Abwicklung sowie eventuell anfallende Vermessungskosten sind vom Käufer zusätzlich zum Kaufpreis für das Objekt zu übernehmen.
  2. Bieter, deren Gebote nicht berücksichtigt werden, erhalten baldmöglichst nach Zuschlagserteilung durch die Gemeinde Rossin dazu eine Nachricht. Sollte diese Benachrichtigung ausbleiben, können daraus keine Ansprüche gegen die Gemeinde Rossin abgeleitet werden.
  3. Die Gemeinde Rossin ist nicht verpflichtet, sich für eines der eingereichten Gebote zu entscheiden, insbesondere dann, wenn eine wirtschaftliche Verwertung des Eigentums durch zu geringe Gebote gefährdet ist.
  4. Es werden nur schriftliche, mit handschriftlicher Unterschrift versehene Angebote berücksichtigt, die mit Ablauf des 08.10.2020 im Amt Anklam-Land, Amt für Gemeindeentwicklung und Liegenschaften, Rebelower Damm 2 in 17392 Spantekow oder Amtsweg 1 in 17398 Ducherow in einem verschlossenen Umschlag eingegangen sind. Der Umschlag soll die Kennung „Angebot Kauf“ tragen. Mit der handschriftlichen Unterschrift erkennt der Bieter die Ausschreibungsbedingungen an.

Weitere Auskünfte im Amt Anklam-Land, Amt für Gemeindeentwicklung und Liegenschaften, Amtsweg 1 in 17398 Ducherow oder telefonisch unter 039727 25057 (Amtsleiter Herr Mosler) bzw. 039727 25060 (Sachbearbeiterin Frau Peise-Neels).

 

© 2007 Amt Anklam-Land